Heidenrod-Laufenselden

 

 

 

Home Page


Familiengeschichte


Fotoalbum


Lieblings-Links


Heidenrod-Laufenselden

    Fotos Ort

      Fahlerkerb

      Faschingsumzug 2005

      Wandergruppe "Querfeldein"

             Querfeldein 2007 - 2008

Partnerschaften

Heidenrod

 

Mit rund 96 Quadratkilometern ist Heidenrod die Flachengrößte Gemeinde des Rheingau - Taunus - Kreises. Zugleich besitzt Heidenrod mit 19 die meisten Ortsteile im gesamten Naturparkbereich.

(Algen roth, Dickschied, Egenroth, Gerold stein, Grebenroth, Hilgen roth, Huppert, Kemel, Langschied, Laufenselden, Mappershain, Martenroth, Nauroth, Niedermeilingen, Obermeilingen, Springen, Watzelhain, Wisper, Zorn).

Alle 19 Ortsteile der Gemeinde Heidenrod sind für unsere Gäste gut über die Bäderstraße (B 260) erreichbar.

In der Gemeinde Heidenrod liegt in ruhiger wunderschöner Lage der Wispersee, an ihn grenzt eine Liegewiese und ein Kinderspielplatz.

Alle Ortsteile der Gemeinde Heidenrod sind verbunden mit herrlichen Wanderwegen über 250 km Länge. Die Wanderungen führen durch die Naurother Schweiz vorbei am Wasserfall und dem romantischen Felsen Wildbaibchens Lai.

Eine attraktive Wanderkarte im Maßstab 1:25000 mit interessanten Informationen zu den einzelnen Ortsteilen (Vierfarbdruck) ist bei der Gemeindeverwaltung oder im Buchhandel erhältlich.

Die Gemeinde Heidenrod liegt in einer fast noch unberührten Mittelgebirgslandschaft und sichert Ihnen einen romantischen, erholsamen und auf jedem Fall gesunden Urlaub.

Zur Aktivurlaubgestaltung bietet Heidenrod Reiten, Tennis, Segelfliegen, Kegeln, Wandern und in den Wintermonaten Rodeln und Skilaufen.

Eine ausgezeichnete Gastronomie sorgt für Ihr leibliches Wohl und in Hotels, Pensionen, Privatpensionen und Bauernhöfen stehen Zimmer und Ferienwohnungen für jeden Geschmack zur Verfügung.

Im Wispertal befindet sich zusätzlich ein wunderschöner Campingplatz der ganzjährig geöffnet ist.

Sehenswürdigkeiten:

Burg Geroldstein, Burg Haneck, Kirche auf dem Altenberg, Kloster Gronau, Naurother Schweiz, Limesgraben, Rest von Römertürmen, Wisperquelle, Hügelgräber, Naturdenkmäler.

Information:

Gemeindeverwaltung Heidenrod

Rathausstraße 9

65321 Heidenrod-Laufenselden

Telefon: 06120 - 790 - Fax: 06120 - 7938

Home Page| Familiengeschichte| Fotoalbum| Lieblings-Links| Heidenrod-Laufenselden | Fahlerkerb | Partnerschaften

 

      

           Hans Werz
Datum der letzten Änderung: 27.03.2008